Waldbrandwarnstufe

 

Unwetterwarnung

 

Hochwasserwarnung

Copyright © 2004 - 2019

Freiwillige Feuerwehr Rathenow

 

Rennen für Rathenow

14.03.2016

Am Freitag, den 11.03.16 war es so weit. BB-Radio besuchte Rathenow. Es galt in der Zeit von 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr 500 km zu laufen, um zum Einen Bennie aus seinem Container zu befreien und zum Anderen 500 Euro für die Jugendfeuerwehr zu erspielen.

Die Rathenower liefen und liefen und liefen …. Gegen 10:00 Uhr waren die 500 km geschafft. BB-Radio erhöhte nun den Einsatz. Bei 1000 km würden sie noch einmal 100 Euro drauf legen. Nichts leichter als das! Nun wollte es BB-Radio wissen. „Bei 2500 km gibt es noch einmal 100 Euro oben drauf“, klang es aus den Lautsprecherboxen. Rathenow nahm die Herausforderung an. Um 14:00 Uhr waren 2760 km gelaufen. Wette gewonnen!

 

Dafür allen Läuferinnen und Läufern im Namen der Jugendfeuerwehr herzlichen Dank.

 

Für 100.000 Klicks auf dem Aktionsbutton im Internet und vor Ort würde es noch einmal 100 Euro geben. 100.000 Klicks? Am Ende wurde 340.311 Klicks gezählt. Also noch einmal 100 Euro.

Alles in allem erspielten die Rathenower 800 Euro für die Jugendfeuerwehr Rathenow.

 

 

Zusätzlich zu den 800 Euro gingen zahlreiche Spenden ein.

Restaurant „Akropolis“  -  100 Euro

Fa. Euro BOS  -  100 Euro

Schlüsseldienst Ofaf Thie  -  50 Euro

Bürgermeister Ronald Seeger  -  50 Euro

Steffen Vogeler  -  20 Euro

private Zuwendung einer Bürgerin  -  20 Euro

Für die Zuwendungen im Namen der Jugendfeuerwehr herzlichen Dank!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rennen für Rathenow

Fotoserien zu der Meldung


Rennen für Rathenow (14.03.2016)